bezev

Behinderung und Entwicklungszusammenarbeit e.V.
bezev.de Logo

bezev fördert eine inklusive Entwicklungszusammenarbeit und die gleichberechtigte Beteiligung von Menschen mit Behinderung. Neben Auslandsprojekten ist bezev in der entwicklungspolitischen Bildungsarbeit aktiv und setzt sich für Freiwilligendienste für alle ein.

Angebote

bezev berät Interessierte mit Beeinträchtigung zu den unterschiedlichen Angeboten von inklusiven Freiwilligendiensten im Ausland. Viele Freiwilligendienste sind kostenlos und es ist möglich, alle Mehrbedarfe zu finanzieren. Freiwilligendienste sind in den Bereichen Bildung, Natur, Sport etc. möglich.

Zielgruppen

Menschen mit Beeinträchtigung/Behinderung, die Interesse an einem Auslandsaufenthalt haben. Barrierefreie Beratung und Gebärdensprachverdolmetschung möglich.

Voraussetzungen

keine, es gibt Möglichkeiten bereits für Jugendliche, viele Angebote sind durch staatliche Förderung kostenfrei.

Bitte berücksichtigen Sie bei Ihrer Bewerbung, dass sich die Angebote der Unternehmen und Institutionen in Abhängigkeit der Entwicklung der Pandemielage kurzfristig verändern können.

KONTAKT

Adresse: Altenessener Straße 394-398 45329 Essen
Webseite: www.inklusivefreiwilligendienste.de
Ansprechpartnerin: Jelena Auracher und Alexander Vogler
E-Mail: auracher@bezev.de und vogler@bezev.de
Telefon: 0201 1788963